TAP

Ensemble

Seit 2001 gehört das TAP – Theater am Puls zu den bekannten Grössen in der Theatersportszene. In über 800 Matchs haben sie sich mit nationalen und internationalen Teams gemessen. Das professionelle Ensemble ist ein Konglomerat aus klassischen Schauspielern, international ausgebildeten Clowns und bühnengestählten Improtalenten.

 

Roland Peter

Improspieler TAP seit 2003
Künstlerische Leitung TAP seit 2011

 

Theatersporteuropameister 2008 mit dem Schweizerteam.
Lebt mit seiner Familie in Bern.

 

Manuel Rytz

Improspieler TAP seit 2004
Künstlerische Leitung TAP seit 2011

 

Ausbildung zum Bewegungsschauspieler an der Theaterschule ILG in Zürich. Weiterbildungen, Assistenz und Mitglied der Masterklass of Clown bei Pierre Byland. 

 

Freischaffender Schauspieler, Theaterlehrer und Regisseur. Mitbegründer Company Perron 2  (Tournee mit „abrasso“ mit Einladungen an die Künstlerbörsen Schweiz und Deutschland). Regisseur der schweizerisch-italienischen Koproduktion „Due Soli“von Les Tak. 

 

Kathrin Fischer

Improspielerin TAP seit 2003
Künstlerische Leitung TAP seit 2011

 

Einzige bekannte schweizerische Theatersportschiedsrichterin.

Klassische Schauspielausbildung (Schauspielschule Vera Forster), Tanzintensive Weiterbildung (Tanzintensiv Ann-Sophie Fenner, Brigitta Schrepfer).

Ausserdem Mitglied der Varietäter

Lebt mit der Familie in Mittelhäusern. 

 

Carlo Segginger

Improspieler TAP sei 2001
Künstlerische Leitung TAP 2001-2015

 

Dozent im Bereich Theaterimprovisation, Auftrittskompetenz und Körpersprache.

Ausbildung in Paris bei Jacques Lecoq, Philippe Gaulier und Monika Pagneux, Keith Jonstone.

Infotainment für SF-DRS Puls-Magazin, Filmfestival PAF Tschechien als bester Komikschaupieler ausgezeichnet. Scharlatan Theater Hamburg, Theatre Workshop Edinburgh.

Kurse im Unternehmungs- wie Bildungsbereich. Website

 

Thomas Laube

Improspieler TAP seit 2001

 

Impromusik-Ausbildung an den Jazzschulen Bern und St. Gallen. Clownskurse bei Pierre Byland und Thomas Scheidegger.

Auch im Lustigen Dienstag eine konstante Theatergrösse.

 

Markus Schrag

Improspieler TAP seit 2001 

Ausbildung Jacques Lecoq und Philippe Gaulier, Paris. Pierre Byland.

War 4 Jahre im 'Theaterzirkus Wunderplunder', spielte bei 'Camping Oase' und ist Mitorganisator 'Lustiger Dienstag'.
Er ist ausserdem mit 'Duo Hell & Schnell' und als 'komischer Kellner' unterwegs und macht Theaterprojekte mit 'circuisine.ch'.

Diverse Film- und Werbeauftritte.

Website

 

Brigitte Woodtli

Improspielerin TAP seit 2011. 

 

Ausbildung zur Bewegungsschauspielerin an der Theaterschule ILG in Zürich.
Weiterbildungen  für neuer Tanz und Contact-Improvisation an der Schule für bewegungs-art Freiburg (D) bei Lilo Stahl.

Freischaffende Schauspielerin und Theaterpädagogin an diversen Kulturprojekten mit Kindern und Erwachsenen im Raum Bern und Zürich.

Mitglied der Theatergruppe Mandarina &Co, Theaterprojekte mit TKB Bern, Circuisine, Wandergruppe Doktor Eisenbarth und Forumtheater Konfliktüre Bern. Website

 

Debo Wyss

Improspielerin TAP seit 2012. 

 

Ausbildung für Neuen Tanz «bewegungs-art» Freiburg D, internationale Theaterschule «LASSAAD» Brüssel B. Seit 2001 unterwegs als Formation «varietäter-bewegtes theater» mit Kathrin Fischer.

Freischaffende Schauspielerin mit Projekten u.a. zusammen mit Musikern des Konsi Bern (Reise nach Tripiti, Hanny Christen, AnTon), massgeschneiderte Auftritte für Firmen sowie an Fachtagungen (Uni Bern, SNF, Berner Gesundheit, SRG, Unicef u.v.m.).

Theaterpädagogin für Kulturprojekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Stadt und Kanton Bern.

 

Musiker

Benjamin Külling

Musiker TAP seit 2007

 

Ausbildung an der Hochschule der Künste in Bern, Abteilung Jazz. Vertiefung in Komposition und Arrangement.

Spielt Konzerte u.a. mit Baze, Ballbreaker Ensemble, Müslüm, Tequila Boys, 2forSoul.

 

Musikerin

Beatrix Hauri

Musikerin TAP seit 2010 

 

Ausbildung an der Hochschule der Künste/ Swiss Jazz School Bern mit Piano und Kontrabass.
Spielt im Beatrix Hauri Trio/Quartet, im Duo mit Thomas Stampbach (Guitar/Piano-Jazz), in grace & kelly (stilvolle Musiktravestie), Klangbuchstaben (Text & Musik), Jenny Popper & Jess Honey (gebrochene Herzen und leere Flaschen). Unterrichtet am Konsi Bern.

 

Musiker

Jakob Hampel

Musiker TAP seit 2013

Studium an der Hochschule der Künste in Bern, Abteilung Jazz.
Lebt als freischaffender Musiker in Bern. Spielt in verschieden Besetzungen und Projekten: Jakob Hampel Solo & Quartet, Isabelle Ritter & Jakob Hampel und Mutschekiep, einem interdisziplinären Musik- und Literaturprojekt mit der Schauspielerin Marie Hiller.

 

Manuel

 

Manuel 2