top of page

Do., 17. Okt.

|

La Cappella, Bern

21. INTERNATIONALES THEATERSPORT-FESTIVAL

Bereits zum 21. Mal findet das Theatersport – Festival statt! In der diesjährigen Oktoberreihe heissen wir Gäste aus Graz und Berlin herzlich willkommen.

21. INTERNATIONALES THEATERSPORT-FESTIVAL
21. INTERNATIONALES THEATERSPORT-FESTIVAL

Zeit & Ort

17. Okt. 2024, 20:00

La Cappella, Bern, Allmendstrasse 24, 3014 Bern

Über die Veranstaltung

3 - tägiges internationales Theatersport – Festival

16. bis 18. Oktober 2024, jeweils um 20.00 Uhr

Bereits zum 21. Mal findet das Theatersport – Festival statt! In der diesjährigen Oktoberreihe heissen wir Gäste aus Graz und Berlin herzlich willkommen. Sie bespielen mit uns die Bühne der Cappella.

TICKETS

DAS PROGRAMM AUF EINEN BLICK 

Mittwoch, 16. Oktober 2024, 20.00 Uhr 

Theatersport TAP Bern : Gorillas Berlin (DE)

Donnerstag, 17. Oktober 2024, 20.00 Uhr 

Theatersport TAP Bern : Theater im Bahnhof Graz (AU)

Freitag, 18. Oktober 2024, 20.00 Uhr 

Plüsch! TAP zusammen mit Berlin und Graz

Der beliebte Festivalpass für alle fünf Vorstellungen kostet 55.– und kann per Mail oder Telefon (031 332 80 22) direkt beim La Cappella gekauft werden.

Theatersport

Am Mittwoch und Donnerstag wird ein klassisches Duell zweier Improvisationsteams gespielt. Die Regeln sind fest in der Hand der Schiedsrichterperson, das Publikum bringt Ideen ein und entscheidet, welches Team besser spielt, spannendere Figuren kreiert oder überraschendere Wendungen einbaut. Dabei geht es aber um weit mehr als einen Wettkampf: Gemeinsam mit den Gastgruppen wird nach Szenen und neuen Spielformen gesucht, welche die Sprachgrenzen überwinden und das Zusammenspiel bereichern.

Gelingt dies, knistert der ganze Saal und die Magie des Augenblicks entfaltet sich.

Plüsch!

Um «Complicité» und Spass beim Zusammenspiel geht es denn auch am Freitag.

Mit Plüsch! gehen die Spielenden eine Publikumswette ein, bei welcher sie gemeinsam um die Gunst der Zuschauenden improvisieren und dabei mit möglichst vielen Plüschtieren belohnt werden.

Was an Theatersport und Plüsch! so reizvoll ist? Es lässt sich schwer erklären, man muss es selber erleben!

TAP – Theater am Puls aus Bern

Seit 23 Jahren begeistern TAP ein grosses Publikum. Ihre Spielfreude entfalten die Berner in ihrem bewährten Pokerformat «Härdöpfeler», regelmässigen Theatersportmatches mit nationalen und internationalen Gästen oder ihrer Kinder - Improshow «SchnuderGäng».

Der Berner Improkrimi «Tap im Dunkeln» zieht bereits seit 12 Staffeln selbst Krimimuffel in ihren Bann.

Es spielen mit: Kathrin Fischer, Thomas Laube, Roland Peter, Manuel Rytz, Markus Schrag, Brigitte Woodtli und Debo Wyss sowie der Musiker Jakob Hampel.

Gorillas Berlin / DE – virtuos und skurril   (Mittwoch und Freitag)

In Bern haben sie innert Kürze die Herzen des Publikums erobert. Die Gorillas lieben die Kunst der Improvisation und wir lieben die Gorillas.  Sie zählen zu den erfolgreichsten Improvisationstalenten unserer Zeit. Unmittelbar. Überraschend. Lebendig. Und immer einmalig. Wir freuen uns auf ein erneutes Impro-Klingen Duell!

Theater im Bahnhof / Graz (AU) – verspielt und charmant (Donnerstag und Freitag)

Theater im Bahnhof ist eine vielseitige und vielschichtige Theatertruppe aus Graz. Lustvoll gehen sie Risiken ein und bewegen sich Schritt für Schritt vom Bekannten ins Unbekannte. Spielerisch-humorvoller, zuweilen auch kritischer Umgang mit Bildern, Beobachtungen und Ereignissen der Welt werden auf der Bühne gezeigt. Dabei soll alles möglichst normal, unprätentiös und alltäglich ablaufen. Keine Schnörkel, kein Barock. Erwarten Sie das Unerwartete!

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page